Vor einem Gasthaus, dem Sandstedter Hof, parken Autos.

Das Wirtspaar Marina und Andre Meyer will Anfang März den "Schwarzen Kater" im Sandstedter Hof eröffnen.

Foto: Kistner

Cuxland

Neue Gastronomie im „Sandstedter Hof“: Wirt will im März eröffnen

19. Januar 2023 // 18:00

Ein neuer Wirt belebt die leerstehende Gastronomie im Sandstedter Hof. Im März 2023 will ein gebürtiger Bremer die Kneipe „Schwarzer Kater“ öffnen.

Wirtspaar hat viele Ideen

Die Schilder mit dem Namenszug „Schwarzer Kater“ haben Marina und Andre Meyer in Auftrag gegeben, und viele Ideen hat das Wirtspaar ebenfalls schon entwickelt. Sie wollen am 4. März eine neue Kneipe in Sandstedt eröffnen - im „Sandstedter Hof“. „Wir wollen dem Standort eine neue Chance geben“, sagt Meyer.

Eigentümer hatte schließen müssen

Der gebürtige Bremer ist vor zwei Jahren ins nahe gelegene Wersabe gezogen. So entstand der Kontakt zu Sönke Janz, einem der Eigentümer des Sandstedter Hofs. Janz hatte seine Gastwirtschaft „Piet’s Port“ im Herbst schließen müssen, unter anderem hatten die Energiepreise, die Inflation und Corona dazu geführt, dass er die Segel streichen musste.

Erst einmal keine warme Küche

Der neue Pächter Meyer will daher auch ein paar Sachen anders machen und erst einmal keine warme Küche anbieten. Neben der Kneipe soll aber auch der Saal für Feiern buchbar sein, zudem soll der Biergarten bei schönem Wetter geöffnet sein.

Warme Küche könnte vielleicht später einmal ein Thema werden.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
615 abgegebene Stimmen