Kein schöner Anblick: der frühere Extra-Markt in der Hindenburgstraße. Nun wird das Gebäude abgerissen.

Kein schöner Anblick: der frühere Extra-Markt in der Hindenburgstraße. Nun wird das Gebäude abgerissen.

Foto: Rendelsmann

Cuxland

Neue Wohnungen: Volksbank kauft Extra-Markt-Gelände in Beverstedt

11. Juni 2021 // 07:00

Die Volksbank Bremerhaven-Cuxland hat das Extra-Markt-Grundstück in Beverstedt gekauft.

Schwerpunkt wird auf Nachhaltigkeit und Elektromobilität gesetzt

Nach dem Abriss des Marktes sollen dort neue Wohnungen entstehen - und ein Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Elektromobilität gesetzt werden. „Unsere Volksbank hat ihren Hauptsitz in Beverstedt. Daher überrascht es nicht, dass wir uns als Genossenschaftsbank sowohl für die Menschen in Beverstedt als auch in Bremerhaven und dem gesamten Cuxland verantwortlich fühlen“, begründet Volksbank-Sprecherin Julia Przybilowski den Schritt des Geldinstitutes.

Viel Platz für neuen Wohnraum

Die Zeiten, in denen die Kunden ihre Einkaufswagen durch die Türen in den Extra-Markt in Beverstedt schoben, sind schon seit 2007 vorbei. Die alte Immobilie entwickelte sich zum Schandfleck. „Diese Fläche liegt direkt neben unserer Hauptgeschäftsstelle und ist 3596 Quadratmeter groß. Viel Platz, um Wohnraum zu schaffen und unsere Mitglieder und Kunden zu Nachbarn zu machen“, sagt Przybilowski.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1597 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger