Spektakuläres Manöver über dem Landkreis Cuxhaven. Foto Flightradar 24

Spektakuläres Manöver über dem Landkreis Cuxhaven. Foto Flightradar 24

Foto:

Cuxland

Neues vom Flugzeug-Künstler

Von nord24
14. März 2016 // 09:00

Am Himmel über dem Landkreis Cuxhaven ist am Sonnabend etwas ganz Besonderes passiert: Ein Flugzeug ist auf dem Flug von Stade nach Helgoland bei Hemmoor von seinem direkten Kurs abgewichen, um eine Flugzeugzeichnung am Himmel zu skizzieren. Jetzt ist auch bekannt, wer der Pilot war: Die Maschine wurde von Hermann Schmoeckel aus Nottensdorf geflogen. Der Ort liegt zwischen Buxtehude und Stade.

Pilot des Flugzeugs arbeitet bei Airbus

Im Onlinedienst Flightradar 24, der die Position von Flugzeugen anzeigt, ist die virtuelle Silhouette der von Schmoeckel „gezeichneten“ Propellermaschine zu sehen. Der erfahrene Flieger, der bei Airbus Flugversuchsingenieur ist – und auch als Testpilot seine Sporen verdient hat – ist mit seiner Leistung allerdings nicht ganz zufrieden. „Für den ersten Versuch ist es okay“, so Schmoeckel, der weiter ausprobieren will. Denn verboten ist das, was der Nottensdorfer am Sonnabendnachmittag am Himmel getrieben hat, nicht. (ief)  

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
186 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger