Früher residierte hier unter anderem die Medizinische Abteilung der Nordholzer Marineflieger. In Kürze soll in den historischen Räumen ein medizinisches Versorgungszentrum eröffnet werden.

Früher residierte hier unter anderem die Medizinische Abteilung der Nordholzer Marineflieger. In Kürze soll in den historischen Räumen ein medizinisches Versorgungszentrum eröffnet werden.

Foto: Heike Leuschner

Cuxland

Nordholz: Ein Haus für Hausärzte und noch viel mehr

5. Dezember 2021 // 19:00

Die Pläne für ein Regionales Versorgungszentrum (RVZ) in Nordholz werden immer konkreter. Im Frühjahr sollen die ersten Praxen eröffnen.

Frauenarzt und Physiotherapie

Wenn noch ausstehende Baugenehmigungen und der Umbau selbst es zulassen, geht das Versorgungszentrum im ersten Quartal des neuen Jahres mit einem Frauenarzt und einer Physiotherapiepraxis an den Start. Zwei Hausärzte sollen zeitnah folgen, hofft RVZ-Geschäftsführer Dr. Andreas Rühle.

Modellprojekt

Das RVZ in Nordholz ist eines von drei in ganz Niedersachsen, die 2020 für das Modellprojekt zur Daseinsvorsorge auf dem Land ausgewählt wurden.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
631 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger