Dieser Strand liegt im westlichen Teil des Areals. Nutzen dürfen ihn nur diejenigen, die eine entsprechende - entgeltliche - Vereinbarung mit dem Eigentümer abgeschlossen haben.

Dieser Strand liegt im westlichen Teil des Areals. Nutzen dürfen ihn nur diejenigen, die eine entsprechende - entgeltliche - Vereinbarung mit dem Eigentümer abgeschlossen haben.

Foto: Heike Leuschner

Cuxland

Nordholz: Wenn Kröten einen Ferienpark ausbremsen

19. Juli 2021 // 07:05

Rund 20 Jahre hat ein Investor aus Nordholz um den Bebauungsplan für einen Ferienpark in Nordholz gekämpft. Mit Erfolg.

Hotel und Tagungszentrum

2001 hatte Gerhard Schlichting für den östlichen Teil des Nordholzer Baggersee-Areals das Projekt „Ökopark Sonnenland Nordholz“ vorgestellt: ein Hotel mit Tagungszentrum, Ferienhäusern, Bootsanleger und Gastronomie.

Kreuzkröten und Moorfrösche

Die Probleme folgten prompt: Untersuchungen hatten ergeben, dass im Nord- und Ostteil des Areals ein „Mosaik naturnaher Lebensräume“ aus wertvollen Pflanzengesellschaften sowie Vorkommen von Kreuzkröten, Libellen und Moorfröschen existierte.

Was im Laufe der Jahre passiert ist, lest ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
91 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger