Nachhaltiger Effekt: Vor dem EIsbad im Ostesee machen die Teilnehmer des Wim-Hof-Workshops einige Lockerungsübungen - den "Zen-Swing" oder den "Horse stance" - um den Blutfluss und damit die Verteilung des Sauerstoffs im Körper in Schwung zu bringen.

Nachhaltiger Effekt: Vor dem EIsbad im Ostesee machen die Teilnehmer des Wim-Hof-Workshops einige Lockerungsübungen - den "Zen-Swing" oder den "Horse stance" - um den Blutfluss und damit die Verteilung des Sauerstoffs im Körper in Schwung zu bringen.

Foto: Pejic

Cuxland

Oberndorfer meistert dank Wim-Hof-Methode eine Lebenskrise

17. Mai 2022 // 18:10

Der Wim-Hof-Methode werden wahre Wunderwirkungen nachgesagt. Andreas Bornholt aus Oberndorf hat sie gerettet, als er ganz unten im Leben angelangt war.

Die Fangemeinde wächst weltweit

Mit immer neuen Rekorden im Ertragen extremer Kälte hat der niederländische Extremsportler Wim Hof in den vergangenen Jahren für Schlagzeilen gesorgt. Der von ihm selbst entwickelten Wim-Hof-Methode, einer Kombination aus einer speziellen Atemtechnik, Meditation und Eisbädern, werden wahre Wunderwirkungen auf Körper und Geist nachgesagt. Weltweit wächst die Fangemeinde des niederländischen „Icemans“, lassen sich immer mehr Anhänger zu Wim-Hof-Instructors ausbilden.

Auf der Suche nach sich selbst

Einen davon gibt es jetzt erstmals auch im Cuxland: Andreas Bornholt aus Oberndorf sagt, die Wim-Hof-Methode habe ihn gerettet, als er ganz unten im Leben angelangt war. Bornholt hat die Methode in den vergangenen Jahren ausgiebig praktiziert und möchte sein Wissen nun als Coach weitergeben. An jene, die sich ebenfalls besser fühlen oder ihr Leben bewusster wahrnehmen möchten. Und die vielleicht, wie er, auf der Suche nach sich selbst sind.

Wie genau die Wim-Hof-Methode Andreas Bornholt geholfen hat und warum sich die Cuxhvenerin Melanie Stickel früher nicht ins Freibad traute, heute aber ohne Probleme in der eiskalten Nordsee badet, lest Ihr auf NORD|ERLESEN und in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1501 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger