Fachmann Tobias Ripke verschafft sich einen Überblick über die "Problemstellen" im Loxstedter Garten.

Fachmann Tobias Ripke verschafft sich einen Überblick über die "Problemstellen" im Loxstedter Garten.

Foto: Gallas

Cuxland

Ökologisches Potenzial erkennen: So vermeiden Sie Gartenfrust

5. April 2022 // 16:15

Wer seinen Garten naturnaher gestalten will, muss nicht gleich mit der großen Keule kommen. Hier wird Potenzial erkannt und genutzt.

Planlos Pflanzen kaufen: Gartenfrust statt Lust

Viele Menschen möchten ihren Garten naturnaher gestalten. Dafür muss nicht gleich der ganz große Wurf geschehen. Kleine Veränderungen können schon einen großen Vorteil für Insekten bieten. Doch einfach bienenfreundliche Pflanzen aus dem Baumarkt in den heimischen Garten zu pflanzen, ende häufig in großer Frustration, weiß Garten- und Landschaftsbauer Tobias Ripke von Oehmsen & Alexander. Besser sei es, zu verstehen, welche Bedingungen der Garten biete und gezielt danach Pflanzen auszuwählen.

Worauf Fachmann Ripke bei der Pflanzenauswahl achtet und wie mit kleinen Mittel dieser Loxstedter Garten Insektenfreundlicher gemacht werden kann, liest du in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2070 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger