Tödlicher Unfall in Padingbüttel.

Tödlicher Unfall in Padingbüttel.

Foto: Monika Skolimowska/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Frau (83) verursacht schweren Unfall - Radfahrer tot

9. Juli 2021 // 14:09

Tragischer Unfall in Padingbüttel: Eine 83 Jahre Frau hat mit ihrem Auto einen Radfahrer überrollt und dabei tödlich verletzt.

83-Jährige übersieht den Radfahrer aus Nordrhein-Westfalen

Nach Angaben der Polizei passierte das Unglück an der Straße Padingbütteler Altendeich. Die Frau wollte mit ihrem Wagen eine Hofzufahrt verlassen. Dabei übersah sie den aus Nordrhein-Westfalen stammenden Radfahrer.

Führerschein der Frau wird beschlagnahmt

Der Mann wurde unter den Achsen eingeklemmt, die Frau erlitt einen Schock. Nach dem Unfall wurde auch die Staatsanwaltschaft aktiv. Sie beschlagnahmte den Führerschein der 83-Jährigen. Für die Unfallaufnahme wurde der Padingbütteler Altendeich 90 Minuten gesperrt.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
533 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger