Lieben ihre selbst ausgebaute Dachgeschosswohnung mitten in Ringstedt: Anne und Jörn Große-Endebrock. Foto Scheschonka

Lieben ihre selbst ausgebaute Dachgeschosswohnung mitten in Ringstedt: Anne und Jörn Große-Endebrock. Foto Scheschonka

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland

Ringstedt: Wie aus der Scheune ein Loft wird

6. Juli 2021 // 10:40

Jörn Große-Endebrock und seine Frau Anne haben im Ortszentrum von Ringstedt eine alte Scheune zur schmucken Dachgeschosswohnung umgebaut.

Immer mehr Häuser im Zentrum werden renoviert

Und das ist kein Einzelfall in dem 825-Seelen-Ort, immer mehr alte Häuser oder Scheunen im Ortszentrum von Ringstedt werden modernisiert und ausgebaut.

Einstige Ladenhüter sind heute begehrt

Früher galten die Siedlungshäuser aus den 50er und 60er Jahren gerade auf dem Dorf als Ladenhüter, heute sind sie begehrt.

Wie dieser unerwartete Bauboom auf dem Dorf entstanden ist, lest Ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
81 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger