Das Reetdach, das die Familie bewusst behalten hat, gibt dem Haus im Ostergraben in Schiffdorf einen besonderen Charme.

Das Reetdach, das die Familie bewusst behalten hat, gibt dem Haus im Ostergraben in Schiffdorf einen besonderen Charme.

Foto: privat

Cuxland

Schiffdorf: Dieses Haus hat eine Menge Geschichte

Von Kristin Seelbach
12. Februar 2020 // 11:00

Weiße Außenfassade und ein dunkles Reetdach: Das Haus von Michael Lambrecht und seiner Familie in Schiffdorf bringt eine ganze Menge Geschichte mit. Mindestens 150 Jahre ist es schon alt. Das genau Baujahr des Gebäudes kennt die Familie nicht.

Reetdach sorgt für historischen Charme

2013 haben die Schiffdorfer das Haus gekauft und saniert. Die alte Dachkonstruktion, inklusive Reetdach, unterschiedlich hohe Decken und auch manche nicht ganz gerade Wand machen den historischen Charme des Gebäudes aus. Gepaart hat die Familie diesen mit einer modernen Innengestaltung und offenen Räume.
Warum das Haus der Familie schon auf Wanderschaft gegangen ist und welche Überraschungen die Sanierung offenbarte, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Das Reetdach, das die Familie bewusst behalten hat, gibt dem Haus im Ostergraben in Schiffdorf einen besonderen Charme.

Das Reetdach, das die Familie bewusst behalten hat, gibt dem Haus im Ostergraben in Schiffdorf einen besonderen Charme.

Foto: privat

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
278 abgegebene Stimmen