Torben Flaig ist der neue Umweltbeauftragte der Gemeinde Schiffdorf.

Torben Flaig ist der neue Umweltbeauftragte der Gemeinde Schiffdorf.

Foto: Seelbach

Cuxland

Schiffdorf hat einen neuen Umweltbeauftragten

Von Ann-Kathrin Brocks
27. September 2019 // 09:00

Torben Flaig ist seit Juni im Fachbereich „Planung, Umwelt und Entwicklung“ tätig. Er kümmert sich unter anderem darum, dass die Baumschutzsatzung eingehalten wird.

Ein bis zwei Anträge

Derzeit landen pro Woche ein bis zwei Anträge auf seinem Tisch: „Ich gehe davon aus, dass sich das im Herbst, nach Ende der Brut– und Setzzeit, ändern wird und ich dann mehr Anfragen bekomme“, schätzt Flaig. Auch für die Erstellung eines Baumkatasters ist er zuständig: „Die Bäume der Gemeinde werden in ein EDV–System eingearbeitet. Darin wird unter anderem deren Zustand und Pflegebedürftigkeit festgelegt.“

"Naturschutz funktioniert nur, wenn alle mitmachen"

Gemeinsam mit seinen Kollegen will er zudem ein Landschaftspflegekonzept zur ökologischen Aufwertung der Feld– und Wallhecken in den Ortschaften Wehdel und Geestenseth erstellen. Um eine optimale Pflege zu gewährleisten sei eine Zusammenarbeit von Gemeinde, Vereinen und Landwirten essenziell. „Naturschutz funktioniert nur, wenn alle mitmachen“, betont Flaig.
Was Flaig sonst noch alles plant, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1551 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger