Zwei Männer sitzen an einem Tisch und unterzeichnen Dokumente.

Gemeindebürgermeister Klaus Wirth (vorne links) und Thomas Krüger (vorne rechts), Geschäftsführer des Heimatbundes, unterzeichneten jetzt die Kooperationsvereinbarung im Beisein von Thorsten Küver (hinten, von links), Michael Dähn und Ulrike Flügel (alle Gemeinde Schiffdorf) sowie Ulf Hesse und Lena Daniel vom Heimatbund.

Foto: privat

Cuxland

Schiffdorfer Wirtschaftswege auf dem Prüfstand

7. Oktober 2021 // 17:37

Die Gemeinde Schiffdorf ist jetzt Modellregion für das Projekt Wege in Niedersachsen 2.0, kurz WiN 2.0, geworden.

Kosten im Blick

In diesem Zuge soll das Wirtschaftswegenetz in der Kommune analysiert und neu gestaltet werden. Ziel ist dabei, dass die Gemeinde künftig weniger Geld für die Unterhaltung der Wege einsetzen muss. Aber auch ökologische Aspekte sollen in den Fokus gerückt werden.

Welche das sind und wie die Gemeinde dies umsetzen möchte, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORDERLESEN.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
409 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger