Schwimmer im Wehdeler Silbersee.

Mutige Badegäste stiegen beim „Anbaden“ ins kühle Nass des Silbersees. Sie wurden von den vielen Schaulustigen bejubelt.

Foto: Lehmann

Cuxland

Silbersee in Wehdel: Anbaden im kühlen Wasser

Von Wolfgang Lehmann
4. Mai 2022 // 13:50

Im Erholungsgebiet Silbersee wurde die Badesaison am Wochenende mit einem „Anbaden“ eröffnet.

Zwölf Schwimmer stürzen sich in den Silbersee

Zwölf Mutige trauten sich vor vielen Schaulustigen ins neun Grad kühle Wasser. Der Mut wurde mit viel Beifall belohnt. Die DLRG Wehdel gewährleistete bei der
Badeaktion mit ihren Rettungsschwimmern die Sicherheit. Das Café Silbersee sorgte bei dem Spektakel für Kaffee und Kuchen, der Förderverein Silbersee bot Bratwürste an. Und auf dem Bolzplatz vor dem Silbersee war ein kleiner Flohmarkt aufgebaut.

Singles aus ganz Deutschland

Für reichlich Spektakel sorgte auf dem Campingplatz ein „Single-Camper-Treffen“, das der Wehdeler Wolfgram Klemm organisiert hatte. 100 Singles aus ganz Deutschland kamen zum Treffen mit ihren Wohnwagen und Wohnmobilen nach Wehdel. (le/mb)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1542 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger