Kay Ray ist wirklich ein ziemlich schräger Vogel. Die Holßeler waren begeistert.

Kay Ray ist wirklich ein ziemlich schräger Vogel. Die Holßeler waren begeistert.

Foto: Stehn

Cuxland

So abgefahren war das Holßeler Ortsgemeinschaftsfest

Von Christian Doescher
9. Juli 2018 // 10:00

Kabarettist und Entertainer Kay Ray ist nichts für empfindliche Naturen. Oft geht es bei seinen Texten „unter die Gürtellinie“. Doch beim Holßeler Ortsgemeinschaftsfest zog er die Besucher wieder in seinen Bann.

Kay Ray begeistert das Publikum

Doch der Auftritt des Künstlers war nicht das einzige Highlight am Wochenende. Dicht an dicht drängten sich Einheimische und Besucher auch beim Bauernmarkt.

Künstler wähnt sich in Delmenhorst

Alte Berufe, seltene Haustierrassen und ausgestopfte Tiere der Jägerschaft sorgten für Abwechslung. Mehr an Verwechslung dachten die Besucher öfter bei Kay Ray, wähnte er sich doch mehrmals in Delmenhorst. Ob das zum Programm gehörte? Die besten Bilder vom Wochenende sehen Sie hier.  

Immer informiert via Messenger
Bremens Bildungssenatorin will an der Präsenzpflicht in Schulen festhalten. Richtig?
708 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger