von Martin Rost

von Martin Rost

Foto: Colourbox

Cuxland

So beliebt ist die Gans auf den Tellern im Cuxland

Von Martin Rost
10. November 2018 // 08:00

Am 11. November wird mit dem Sankt-Martinstag die Gänse-Saison im Cuxland eingeleitet. Der Gänsebraten, traditionell mit brauner Soße, dazu Knödel und Rotkohl, wird immer beliebter. 

Gänse-Tradition in Flögeln

Im Landgasthof "Seebeck" in Flögeln ist Weihnachten zum Beispiel schon seit Sommer ausgebucht. "Wir servieren unsere Gans klassisch", erklärt Claus Seebeck, der 44-jährige Gastronom, der in der 3. Generation den Familienbetrieb führt. Er bezieht seine frischen Gänse von regionalen Zuchtfarmen, wo die Gänse genügend Auslauf haben.
Was außer Salz und Pfeffer zum klassischen Gänsebraten im Landgasthof Seebeck gehört, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
429 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger