Der kleine Emil  leidet an einer lebensbedrohlichen Krankheit. Seine Mutter, Jessica Anton, hofft, dass sich bei der Typisierungsaktion am Sonntag in Lunestedt ein Knochenmarkspender findet. Foto Hansen

Der kleine Emil leidet an einer lebensbedrohlichen Krankheit. Seine Mutter, Jessica Anton, hofft, dass sich bei der Typisierungsaktion am Sonntag in Lunestedt ein Knochenmarkspender findet. Foto Hansen

Foto:

Cuxland

Stammzellspender für Emil gesucht

Von Inga Hansen
11. März 2016 // 07:30

Das Leben des kleinen Emil aus Lunestedt ist bedroht. Der Säugling leidet an einer seltenen Blutkrankheit und braucht dringend eine Knochenmarkspende.

DKMS-Aktion in der Turnhalle

Am Sonntag findet deshalb in der Lunestedter Turnhalle eine große Typisierungsaktion statt, um einen Spender für das acht Wochen alte Kind zu finden. Morgen lesen Sie in der NORDSEE-ZEITUNG, wie die Eltern des kleinen Jungen diese dramatischen Wochen erleben.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
944 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger