Zwei Frauen rauchen bei einer Protestaktion für legalen Cannabis-Konsum  einen Joint.

Zwei Frauen rauchen einen Joint. Das Foto entstand bei einer Protestaktion für legalen Cannabis-Konsum in Berlin.

Foto: dpa

Cuxland

Suchtberater im Cuxland warnen vor Cannabis

3. Dezember 2021 // 17:00

Ganz legal Cannabis kaufen und einen Joint rauchen - das will die künftige Bundesregierung erlauben. Suchtberater im Landkreis Cuxhaven warnen davor.

„Verbot muss bleiben“

Die Freigabe von Cannabis verherrliche Drogenkonsum, warnt Jürgen Schlieckau von der Fachstelle Sucht in Cuxhaven. Er fordert, dass Cannabis verboten bleibt.

Angst vor Missbrauch

Er fürchtet, dass Erwachsene die Drogen an Jugendliche weitergeben könnten. „Sie werden es weitergeben – wie beim Alkohol“, sagt er.

800 Beratungsgespräche

800 Cuxländer lassen sich jedes Jahr in der Fachstelle beraten. Sogar mit Vierjährigen arbeiten die Suchtberater schon – wenn deren Eltern ein Suchtproblem haben.

Wie denkt man im Cuxland über die geplante Legalisierung von Cannabis? Das lest Ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
268 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger