Marco Mendes räumt den neuen Laden in Dorum-Neufeld schon einmal ein.

Marco Mendes räumt den neuen Laden in Dorum-Neufeld schon einmal ein.

Foto: Ulich

Cuxland

Touristen atmen auf: Dorum-Neufeld bekommt Nahversorger

Von nord24
30. April 2018 // 08:00

Edeka Mendes feierte kürzlich sein fünfjähriges Bestehen in Dorum in der Poststraße. Jetzt will Marco Mendes auch in Dorum-Neufeld die Versorgung der Touristen und Bewohner der Dorumer Ortsteils übernehmen. Am 30. April öffnet an der Sieltrift/Ecke Achtern Diek sein neuer „CuXXLand“-Kiosk.

Neuer Nahversorger

Nachdem der bisherige Laden „Nah und gut“ zum Ende des vergangenen Jahres geschlossen hatte, sah es erst einmal so aus, als ob es keinen Nahversorger mehr nach Dorum-Neufeld ziehen würde. Jetzt hat sich aber Marco Mendes entschlossen, „Nägel mit Köpfen“ zu machen.

100.000 Euro investiert

Rund 100.000 Euro hat er in den neuen „CuXXLand“-Kiosk investiert. „Wir haben diesen Namen gewählt, um auf unser neues Konzept aufmerksam zu machen“, betont Mendes. Vor allen Dingen frische Produkte will er hier zukünftig anbieten.

Keine Personalprobleme

Froh ist der Kaufmann darüber, dass es von Anfang an keine Personalprobleme gibt. Über 20 Bewerbungen sind eingegangen. Fünf 25-Stunden-Kräfte sollen jetzt erst einmal den Service übernehmen. (ul)

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
182 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger