Streifenwagen mit Blaulicht

Bei einem Unfall in Wremen ist ein 82-Jähriger gestorben.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Mann (82) stirbt bei tragischem Unfall in Wremen

Autor
Von nord24
6. Juni 2022 // 10:10

Ein 82 Jahre alter Motorrollerfahrer ist in Wremen gegen ein abgestelltes Wohnmobil gefahren und an seinen Verletzungen gestorben.

Schiffdorfer stirbt noch am Unfallort

Der Mann aus der Gemeinde Schiffdorf sei am Sonntagvormittag auf der Strandstraße bei geringer Geschwindigkeit aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Wohnmobil geprallt, teilte die Polizei mit. Trotz Wiederbelebungsversuchen starb er noch am Unfallort.

Medizinische Ursache möglicherweise der Auslöser für Unfall

Aktuell laufen noch die Unfallermittlungen. Nach Angaben der Polizei könnte eine medizinische Ursache der Auslöser gewesen sein. Bedingt durch den regen Ausflugsverkehr sei es in Wremen wegen des Unfalls zu Verkehrsbeeinträchtigungen gekommen. Laut Polizei habe es auch Schaulustige gegeben. Lobenswert sei dagegen der Einsatz der Ersthelfer gewesen.

Geringer Sachschaden

Der Sachschaden blieb derweil gering. Er soll sich auf rund 2000 Euro belaufen.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
833 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger