Vom 13. bis 15. März bietet der Wremer Verkehrsverein einen Fotoworkshop im Hambacher Forst an.

Vom 13. bis 15. März bietet der Wremer Verkehrsverein einen Fotoworkshop im Hambacher Forst an.

Foto: Federico Gambarini/dpa

Cuxland

Wremer Verkehrsverein bietet Fotoworkshop im Tagebau Hambach an

Von nord24
23. Februar 2020 // 13:06

Der Verkehrsverein Wremen bietet vom 13. bis 15. März einen fotografischen Wochenend-Praxiskurs mit dem Titel „Tagebau Hambach“ im rheinischen Hambach an.

Thematischer Schwerpunkt

Im Mittelpunkt der fotografischen Herausforderung stehen Industriekultur, Weite, Perspektive. Gigantomanie und Panorama-Fotografe im Rheinischen Revier.

Thema des Fotojahres

„Die Möglichkeit, als Zeitzeugen vor dem Rückbau des rheinischen Tagebaus ungefiltert einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können und dies auf vielfältige Weise fotografisch ausarbeiten zu dürfen, wird eines der Top-Themen unseres kommenden Fotojahres sein“, sagt Jan-Hinrik Dircksen, Vorsitzender des Verkehrsvereins Wremen und selbst leidenschaftlicher Freizeitfotograf.

Anmeldungen sowie weitere Informationen zu Kosten, Anfahrt und Unterkunft bei Jan-Hinrik Dircksen unter 04705/242, Mail dircksen@deichhof.de.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
3123 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger