Tonnenweise wurde Treibsel - wie hier in Cappel-Neufeld - in den zurückliegenden Monaten an die Wurster Küste gespült. Noch schlimmer soll es in der Osterstader Marsch aussehen.

Tonnenweise wurde Treibsel - wie hier in Cappel-Neufeld - in den zurückliegenden Monaten an die Wurster Küste gespült. Noch schlimmer soll es in der Osterstader Marsch aussehen.

Foto: Heike Leuschner

Cuxland

Wurster Küste: Sturmflut spült Unmengen Treibsel an

25. Februar 2022 // 15:40

So viel Treibsel wie selten haben die Winterstürme an die Wurster Küste gespült. Doch die große Aufräumaktion muss noch warten.

Aufgeweichte Deiche

Vorsichtig macht Günter Veldmann die Trittprobe auf dem vom vielen Regen aufgeweichten Deich. Die Konsistenz ist puddingartig. Noch nicht einmal zu Fuß mag der Deichverantwortliche im Moment darüberlaufen; vom Fahrzeugeinsatz ganz zu schweigen.

Mehr dazu auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1607 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger