Tim David Müller-Zitzke und Dennis Vogt mit Kamera-Equipment auf dem Deich

Tim David Müller-Zitzke (l.) und Dennis Vogt bringen Bremerhaven auf rasante Weise zur Geltung.

Foto: (c) Müller-Zitzke

Kultur

Fischtown im Sauseschnitt

Tim David Müller-Zitzke und Dennis Vogt drehen Werbefilm

23. Februar 2022 // 10:30

Pfeilschnell fegt die Kamera durch Bremerhaven. Als Gruß zum neuen Jahr haben die beiden Filmemacher für die SWB einen Kurzfilm gedreht.

„Dennis Vogt und ich wollten neue Techniken mit Fotografie und Film ausprobieren. Und wir wollten die vielen tollen Seiten unserer Wahlheimat zeigen“, erzählt Müller-Zitzke. Vom „Hafenrundfahrt“-Häuschen zur Großen Kirche und durch die Fußgängerzone, Fischereihafen, Eishockey, Riesenrad – da sind erst 30 Sekunden um. Man erlebt einen Wetterumschwung, Sonnen- und Monduntergänge am Wasser, streift durch die „Alte Bürger“, den Speckenbütteler Park, durch Lehe und Geestemünde.

„Wir sind auch auf Wohngebäude in der Lohmannstraße, auf das Atlantic Hotel Sail City und die Türme des Columbus-Centers gestiegen“, berichtet der 27-jährige Filmemacher. Auch das Küstenwetter forderte schnelle Reaktionen. Containerbrücken, Klimahaus, die Uhr der Großen Kirche, „Die letzte Kneipe vor New York“, Klappbrücke ..., 80 Orte insgesamt: Herausgekommen ist ein Werbevideo der anderen Art.

https://fb.watch/a1PMB3fthZ/

Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
435 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger