Frontmann Henning Wehland freut sich auf die nächsten Konzerte.

Frontmann Henning Wehland freut sich auf die nächsten Konzerte.

Foto: Masorat

Kultur

„Zwischen Genie und Wahnsinn“

Von Rita Rendelsmann
6. Oktober 2021 // 14:22

Die HBlockx sind seit über 30 Jahren im Geschäft und rocken die internationalen Bühnen nach wie vor mit ihrem unverwechselbaren Crossover-Sound. Frontmann Henning Wehland engagiert sich für den musikalischen Nachwuchs und war auch schon als Coach bei Voice Kids. Als Produzent fördert er zahlreiche kreative Projekte.

Anzeigen

Beim Livekonzert am 19. September bewiesen HBlockx eindrucksvoll, wie groß ihre Energie auf der Bühne ist. „Körperlich bin ich fitter denn je“, hatte Frontmann Henning Wehland schon vor dem Gig angekündigt und sein Versprechen gehalten. „Das fühlt sich immer noch genauso gut an wie mit 20“, schwärmte der 49-Jährige. Langjährige Fans durften live seine innere Zerrissenheit zwischen sensiblem Träumer und teuflischem Frustshouter bei „In your Head“ mit durchleben. „Das bin ich, immer zwischen Wahnsinn und Genie. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich gar nichts bin und dann denke ich wieder, ich sei der Größte. Aber genau diese Mischung macht unsere Energie in den Songs und auf der Bühne aus.“

Sänger freut sich auf Konzerte

Wie er schafft, seine Stimme zwischen lupenreiner Intonation in den Höhen und Power-Passagen unbeschadet zu überstehen, erklärt er so: „In der ersten Zeit hatten wir im Proberaum nach und nach Verstärker für die Instrumente. Ich war zuletzt dran und musste in dieser Phase gegen die laute Musik anbrüllen. Das war offenbar ein gutes Training für meine Stimme. Aber ich hatte tatsächlich während der Schulzeit auch Gesangsunterricht, das hat auch geholfen, dass meine Stimmbänder nach all den Jahren keinen Schaden genommen haben.“ Jetzt freut sich der charismatische Sänger auf die nächsten Konzerte. „Nächstes Jahr sind wir wieder in der Region, beim Deichbrand. Da wollen wir unser Bandjubiläum nachholen. Bleibt gespannt.“

Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2618 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger