Eisgenuss passt in alle Jahreszeiten.

Eisgenuss passt in alle Jahreszeiten.

Foto: Arnd Hartmann

Lotse
Anzeige

Coccato – Eis aus Tradition mit Kreativität

Von Rita Rendelsmann
21. Oktober 2021 // 11:05

Nerino Coccato liebt und lebt Eis. Denn die gekühlte Köstlichkeit ist ihm und seinen Geschwistern von Vater Vasco in die Wiege gelegt worden. „Wir sind praktisch damit aufgewachsen und halten die Tradition unseres Vaters aufrecht, ohne uns vor neuen Entwicklungen zu verschließen“, erzählt der Experte für Gelato, der drei Eiscafés in der Seestadt betreibt und dafür täglich 36 Eissorten produziert. „Traditionelle Geschmacksrichtungen wie Vanille verkaufen wir immer noch am meisten, im Sommer sind aber auch Variegato – Sahneeis durchzogen mit fruchtigen Saucen, zum Beispiel aus Himbeeren – sehr beliebt.“ Ideen für neue Sorten hat Coccato immer im Kopf und er verbindet seine Eiserfahrung mit neuen Ideen. „Snickers und Minion-Eis habe ich erst kürzlich rausgebracht. Meine Enkel lieben diese lustigen Figuren und da habe ich mir die Sorte speziell für Kinder überlegt, mit Kaugummi-Geschmack.“ Nirgends kann das italienische Dolce Vita besser genossen werden, als in den familienfreundlichen Cafés von Nerino Coccato. (ran)

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2618 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger