Geestlands Gastronomen starten neu durch

Menschen in einer entspannten Atmosphäre zusammenbringen. Nach aufreibenden Monaten, kehrt für Restaurants und Cafés langsam, aber sicher die Normalität zurück. Wie haben die Gastronomen die Pandemie erlebt? Wie sieht der Neustart aus? Und was wünschen sie sich für die Zukunft? Wir haben nachfragt!

/
Victoria Schulz, Restaurant Sealand, Langen.
Victoria Schulz, Restaurant Sealand, Langen.

© vK

Andrea Bönke, Restaurant Jaspatho, Bad Bederkesa.
Andrea Bönke, Restaurant Jaspatho, Bad Bederkesa.

© vK

Bruno Caputo, Il Salento, Bad Bederkesa.
Bruno Caputo, Il Salento, Bad Bederkesa.

© vK

Nadine und Ingolf Berger, Café Waldidylle, Sievern.
Nadine und Ingolf Berger, Café Waldidylle, Sievern.

© vK

Claus Seebeck, Landgasthof Seebeck, Flögeln.
Claus Seebeck, Landgasthof Seebeck, Flögeln.

© vK

Edyta Tragarz, Pizzeria Due Pazzi, Langen.
Edyta Tragarz, Pizzeria Due Pazzi, Langen.

© vK

Kerstin und Eibe von Holten, Alte Scheune, Neuenwalde.
Kerstin und Eibe von Holten, Alte Scheune, Neuenwalde.

© Ulich

Bianca und Andreas Lebioda, Das Landhaus, Bad Bederkesa.
Bianca und Andreas Lebioda, Das Landhaus, Bad Bederkesa.

© vK

Natascha Grotjohann, Romantikhotel Bödehof, Bad Bederkesa.
Natascha Grotjohann, Romantikhotel Bödehof, Bad Bederkesa.

© vK