Rechtsanwalt Guido Wurtz in seinem Büro blickt in die Kamera

Rechtsanwalt Guido Wurtz rät dazu, rechtzeitig die Erbfolge zu regeln.

Foto: (c) BEATE ULICH

Wissen

Tipps zum Thema Erben

Erben in der Patchworkfamilie?

18. Februar 2022 // 17:00

Wenn keine Blutsverwandschaft besteht, gibt es auch kein gesetzliches Erbrecht. Wie wird vorgegangen?

Anzeigen

Da in der Patchworkfamilie zwischen Stiefeltern und Stiefkindern keine Blutsverwandtschaft besteht, gibt es auch kein gesetzliches Erbrecht der Stiefkinder und demzufolge auch keine Pflichtteilsansprüche. Das Erbrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches hält für Patchworkfamilien keine passenden erbrechtlichen Regelungen bereit, betont Rechtsanwalt Guido Wurtz von der Rechtsanwaltskanzlei mit Notariat Werk, Wurtz & Freidl in Bremerhaven, Bauernwall 4.

Um Streit und Konflikte zu vermeiden, sollten Eltern in diesem Fall unbedingt rechtzeitig ein Testament errichten.

Informationen, Terminvereinbarung und Beratung gerne unter Telefon 0471-31221 oder per E-Mail:

kanzlei@ra-wurz.de.

Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
94 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger