Blick auf den Neuen Hafen aus einem der Räume der wisoak Bremerhaven

Die wisoak Bremerhaven befindet sich in der Barkhausenstraße 16 in Bremerhaven und bietet eine tolle Aussicht auf den Neuen Hafen.

Foto: (c) vk

Wissen

www.wisoak.de

wisoak: Bildung im Berufsleben

18. Februar 2022 // 10:00

Bildungsverantwortung ist das Stichwort bei der Wirtschafts- und Sozialakademie (wisoak) der Arbeitnehmerkammer Bremen. Auch in diesem Jahr wird ein umfangreiches Programm an Fort- und Weiterbildungen angeboten.

Anzeigen

Besonders die Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen sind ein stark wachsender Dienstleistungsbereich, in dem sehr gut ausgebildete und qualifizierte Fachkräfte gebraucht werden.

Neue Angebote auch Remote möglich

„So haben wir in unserem Programm nun ganz neu die Aufstiegsfortbildung ‚Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK‘ aufgenommen, die am 7. März beginnen wird“, berichtet Tanja Malkmus, wisoak-Bildungsmanagerin in Bremerhaven. „Diese wird voraussichtlich auch als Hybridunterricht angeboten.“

Das wisoak-Lernmanagementsystem inklusive Videokonferenztool ermöglicht zunehmend, dass jede/r Teilnehmer/in für sich entscheiden kann, wann und von wo aus er sich weiterbilden möchte - online von zu Hause aus, an den Standorten in Bremerhaven und Bremen in Präsenz oder kombiniert.

Ein weiteres Aufstiegsangebot heißt „Wohnbereichsleitung/Stationsleitung inklusive Leitung eines ambulanten Pflegedienstes“. Die Fortbildung, die am 14. Juni beginnt, besteht aus mehreren Modulen und ist auch als Hybrid-Seminar möglich.

Viele Schwerpunkte

Neben dem Bereich Gesundheit und Soziales deckt die wisoak außerdem weitere Schwerpunkte ab: Kompetenzen für die moderne Arbeitswelt, Wirtschaft und Management, Aufstiegsfortbildungen im Personal- und Finanzbereich auf dem Niveau eines Studiums (darunter auch Lehrgänge der Industrie- und Handelskammer sowie der Arbeitnehmerkammer), berufsbezogene Sprachen, Firmentrainings sowie Fortbildungen für Dozenten/innen.

Auch der/die geprüfte Industriemeister/in IHK wird in Bremerhaven bei der wisoak angeboten und soll im Herbst erneut starten.

Hervorzuheben ist auch die Pflegeschule der wisoak in Bremen, in der seit über 30 Jahren engagierte Menschen für den Pflegeberuf ausgebildet werden sowie die Berufsfachschule für Sozialassistenz in Bremerhaven. Darüber hinaus ist die Bildungseinrichtung eine der größten Anbieter von politisch-kultureller Bildung in Norddeutschland.

Unterstützungen

„Für alle, die eine berufliche Fortbildung anstreben, gibt es übrigens das Aufstiegs-BAföG“, betont Tanja Malkmus. Zu den Leistungen des BAföG gehören unter anderem höhere Freibeträge für Familienmitglieder sowie großzügigere Darlehenserlasse der Gebühren. Auch gibt es das Weiterbildungsstipendium für Berufsausbildungsabsolventen/innen mit besonderen beruflichen Leistungen. Und wer im Land Bremen arbeitet, erhält mit der sogenannten „KammerCard“ 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

Mehr Infos sowie die aktuellen Programmhefte gibt es unter www.wisoak.de. (bhi)

Drei Berater der wisoak Bremerhaven lächeln in die Kamera und präsentieren die Programmhefte

Beraten Sie gerne: Tanja Malkmus (rechts) und Jean Romeike, Bildungsmanagerinnen, sowie Pädagogischer Koordinator Sebastian Cramer.

Foto: (c) Ulich

Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
94 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger