Ein Schild Corona Testzentrum steht in der Neustadt vor einer zur Testeinrichtung umfunktionierten Bar.

Das RKI meldete 85.440 Corona-Neuinfektionen innerhalb eines Tages.

Foto: Robert Michael/dpa/

Deutschland und die Welt

Corona-Inzidenz in Deutschland jetzt über 800

Autor
Von nord24
23. Januar 2022 // 10:09

Die Corona-Zahlen in Deutschland steigen weiter steil an.

85.440 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen hat erstmals die Schwelle von 800 überschritten. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab sie am Sonntagmorgen mit 806,8 an. Am Vortag hatte die Inzidenz bei 772,7 gelegen, vor einer Woche bei 515,7. Die Gesundheitsämter meldeten dem RKI binnen eines Tages 85.440 Corona-Neuinfektionen. Der Expertenrat der Bundesregierung fordert angesichts der rasanten Ausbreitung der Omikron-Variante Vorbereitungen für weitere Schritte. Bund und Länder wollen an diesem Montag über die weitere Strategie beraten.

In Krankenhäusern drohen Personalengpässe

Experten rechnen damit, dass immer mehr Infektionen nicht erfasst werden können, unter anderem, weil Testkapazitäten und Gesundheitsämter zunehmend am Limit sind. In Krankenhäusern und anderen Bereichen der kritischen Infrastruktur drohen infolge eines hohen Krankenstandes und Quarantäne bereits erhebliche Personalengpässe, zum Teil sind diese bereits eingetreten. Omikron gilt als besonders ansteckend, die Krankheitsverläufe sind nach Einschätzung vieler Experten aber milder. (dpa/mb)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
392 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger