Ein zwölfjähriges Mädchen wird in einer Arztpraxis mit dem Serum von Biontech/Pfizer geimpft.

Ein zwölfjähriges Mädchen wird in einer Arztpraxis mit dem Serum von Biontech/Pfizer geimpft.

Foto: Oliver Berg/dpa

Deutschland und die Welt

Impfung für Kinder nur mit Vorerkrankung empfohlen

Autor
Von nord24
10. Juni 2021 // 16:34

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in der Pandemie keine generelle Impfempfehlung für gesunde Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgesprochen.

Empfehlung

Sie empfiehlt Impfungen gegen das Coronavirus aber für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen, wie aus dem jüngsten Bulletin des Robert Koch-Instituts am Donnerstag hervorging.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
983 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger