Im tschechischen Ostrava ist man fieberhaft auf der Suche nach einem entlaufenen Stumpfkrokodil, das seinem Halter entlaufen ist.

Im tschechischen Ostrava ist man fieberhaft auf der Suche nach einem entlaufenen Stumpfkrokodil, das seinem Halter entlaufen ist.

Foto: picture alliance / dpa

Deutschland und die Welt

Krokodil-Alarm in tschechischer Großstadt

Autor
Von nord24
27. Juli 2021 // 12:55

In der tschechischen Großstadt Ostrava wird fieberhaft nach einem verschwundenen Krokodil gefahndet.

Gefährlich für Katzen und Hunde

Die Suche nach dem Reptil dauere weiter an, sagte eine Sprecherin der Polizei am Dienstag auf Nachfrage. Das fünf Jahre alte Tier sei flink und in der Lage, Katzen und kleinere Hunde zu erjagen. Das Stumpfkrokodil war seinem Halter bereits am Samstag entlaufen, dieser meldete den Vorfall aber erst Tage später der Polizei.

Halter droht Ärger

Der Halter des vermissten Tieres muss sich nun auf Ärger mit den Behörden einstellen. Er hatte das Reptil zwar ordnungsgemäß registriert, aber in einer anderen Stadt, dem knapp 100 Kilometer entfernten Olomouc (Olmütz).

Nicht das erste Reptil

Erst im Mai waren Feuerwehrleute beim Löschen eines Hausbrandes in dem tschechischen Dorf Klopina auf ein drei Meter langes Nilkrokodil gestoßen.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
383 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger