Ein Virus

Die Fall- und Kontaktermittlung stößt an ihre Grenzen: Im Landkreis Cuxhaven steigt die Zahl der Omikron-Virusvariantenfälle.

Foto: picture alliance/dpa/Centers for Disease Control and Prevention/AP

Deutschland und die Welt

Landkreis Cuxhaven: Zahl der Omikron-Fälle steigt

29. Dezember 2021 // 16:05

Wurden in den vergangenen Wochen noch insgesamt 20 Infektionen mit der Omikron-Variante gemeldet, so gab es heute Vormittag bereits 16 neue Fälle.

16 neue Omikron-Infektionen

Auch im Landkreis Cuxhaven steigt die Zahl der Infektionen mit der Omikron-Virusvariante exponentiell an. Insgesamt 20 Fälle wurden dem Landkreis in den vergangenen Wochen gemeldet, heute Vormittag wurden bereits 16 neue Fälle gemeldet.

Behörden stoßen an ihre Grenzen

Aufgrund des derzeit äußerst hohen Fallaufkommens stößt die Fall- und Kontaktermittlung, so wie bereits im gesamten Bundesgebiet ebenfalls, an seine Grenzen. Es werden nunmehr ausschließlich auf das Corona-Virus positiv getestet Personen durch das Gesundheitsamt kontaktiert. Sollte die zu kontaktierende Person telefonisch nicht erreichbar sein, erfolgt ein schriftlicher Bescheid. Insgesamt wurden 7.324 Infektionen im Landkreis bestätigt. (Stand: Dienstag, 28.12.2021, 24:00 Uhr).

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
406 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger