Jecken feiern den Auftakt der Karnevalssession auf dem Heumarkt pünktlich um 11:11 Uhr.

Karneval in Corona-Zeiten: In Köln zieht es die Massen auf die Straßen.

Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Deutschland und die Welt

Riesengedränge an Kölner Karnevals-Hotspot

Autor
Von nord24
11. November 2021 // 14:49

An einem der Hotspots des Karnevalsauftakts in der Kölner Innenstadt ist es am Donnerstag zu großem Gedränge gekommen.

Köln: Menschen stehen dicht an dicht

In der abgesperrten Zone in der Zülpicher Straße standen die Menschen dicht an dicht. Ein Video des „Kölner Stadt-Anzeigers“ von der Menschenmenge beim Countdown um 11.11 Uhr wurde in den sozialen Netzwerken vielfach geteilt. Ein Polizeisprecher sagte, für die Zone sei in erster Linie die Stadt zuständig. Deren Aufgabe sei es, den Zugang zu kontrollieren. (dpa/mb)

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
617 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger