Menschen am Strand im Norden von Mallorca.

Die meisten Reisenden planen dieses Jahr einen ruhigen Urlaub.

Foto: picture alliance/dpa

Deutschland und die Welt

Spätsaison auf Mallorca: Entspannung, Tanzfrust, einsame Männerherzen

13. September 2021 // 16:00

Das Wetter ist auch im September noch sommerlich, die Kneipen sind geöffnet und die Reisebranche freut sich. Dennoch: Auf Mallorca ist noch nicht alles wie früher. Vor allem eines wird schmerzhaft vermisst: Das Tanzen.

Gestiegenes Durchschnittsalter

Der September ist der Monat der Kölner und der Kegelclubs. Das Durchschnittsalter im Vergleich zur Hochsaison ist an der Playa deutlich gestiegen. Besonders am Abschnitt vor dem Balneario 6, dem berüchtigten Ballermann, tummeln sich jetzt wieder viele Leute, denn das Wetter lädt zum Sonnenbaden ein.

Tanzflächen bleiben geschlossen

Trotz geschlossener Tanzflächen zeigen sich die Reiseveranstalter zufrieden. Warum die Reisebuchungen sprunghaft angestiegen sind warum der Herbst jetzt Hoffnungen weckt, erfahrt Ihr auf NORD|Erlesen.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1268 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger