Unbekannten ist es gelungen, Werbung für dubiose Kryptowährungs-Deals über Twitter-Profile von Prominenten zu verbreiten.

Unbekannten ist es gelungen, Werbung für dubiose Kryptowährungs-Deals über Twitter-Profile von Prominenten zu verbreiten.

Foto: Skolimowska/dpa

Netzwelt
Promis

Twitter-Accounts von Prominenten gehackt

Von Andrej Sokolow
16. Juli 2020 // 06:51

Barack Obama, Elon Musk und Jeff Bezos: Noch nie wurden so viele Prominenten-Accounts auf einmal gehackt. Verbreitet wurde Werbung für dubiose Kryptowährungs-Deals.

Das Who ist Who der Promis

Über die Twitter-Profile von Ex-Präsident Barack Obama, Präsidentschaftskandidat Joe Biden und Amazon-Chef Jeff Bezos sowie vieler anderer haben Hacker Werbung für dubiose Kryptowährungs-Deals verbreitet. Auch Accounts von Firmen wie Apple und Uber waren betroffen.

Accounts zeitweise gesperrt

Wie genau der in seinem Ausmaß beispiellose Hack passieren konnte, blieb zunächst unklar. Viele der Twitter-Accounts wurden zeitweise gesperrt, waren aber kurze Zeit später ohne die betrügerischen Nachrichten wieder online. Twitter-Chef Jack Dorsey versprach eine schnellstmögliche Aufklärung.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1777 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger