WhatsApp gibt es jetzt auch für Windows-Computer und Macs.

WhatsApp gibt es jetzt auch für Windows-Computer und Macs.

Foto: Tongo/dpa

Netzwelt

WhatsApp gibt es jetzt auch für den Rechner

Von nord24
11. Mai 2016 // 11:00

Bisher war die Nutzung von WhatsApp auf dem Rechner nur im Browser möglich. Das ändert sich ab heute. Das Unternehmen hat Apps herausgebracht, die es ermöglichen, den Chat-Service auf Computern und Notebooks zu nutzen. 

Neue Software läuft nicht auf älteren Betriebssystemen

Die neue Software läuft als eigenständiges Programm direkt auf den Geräten - sowohl auf Windows-Computern als auch auf Macs. Allerdings muss dafür ein Betriebssystem ab Windows 8 oder OS X 10.9 installiert sein. Das teilte WhatsApp in einem Blogeintrag mit. Ältere Betriebssysteme werden nicht unterstützt. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
522 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger