Angela Merkel ist vom "Time"-Magazin zur Person des Jahres gewählt worden. Foto dpa

Angela Merkel ist vom "Time"-Magazin zur Person des Jahres gewählt worden. Foto dpa

Foto: Archivfoto: Scheiter

Politik

Angela Merkel ist "Person des Jahres"

Von Lili Maffiotte
9. Dezember 2015 // 19:28

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist vom New Yorker "Time"-Magazin als "Person des Jahres" 2015 ausgezeichnet worden. Die 61-jährige CDU-Politikerin habe sich im Kampf gegen die Pleite Griechenlands, in der Flüchtlingskrise und nach den Pariser Terrorattacken trotz starken Widerstands im eigenen Land engagiert, schrieb das Journal zur Begründung. Auch Merkels Einsatz in der Eurokrise und dem Konflikt in der Ukraine wurde gewürdigt.

Die Liste der Gewählten

Seit 1937 wählt das New Yorker Magazin "Time" den "Mann des Jahres" (seit 1999 "Person des Jahres"). Der erste war 1927 der Atlantikflieger Charles Lindbergh. Dabei geht es rein um Einfluss auf das Weltgeschehen, nicht um eine moralische Würdigung. Vier der Auserwählten waren Deutsche - mehr schafften neben den Amerikanern nur Sowjets/Russen: 1938 wurde Adolf Hitler "Mann des Jahres", weil er Deutschland gleichgeschaltet und Europa verändert hatte ("Der unheilige Organist einer Hymne des Hasses"). 1953 wurde Konrad Adenauer auf den Titel gesetzt, weil er als Kanzler Deutschland in den Kreis der Nationen zurückgeführt hatte ("Ein neues Mitglied im Rat der großen Mächte"). 1970 wurde Willy Brandt geehrt, weil er als deutscher Kanzler die Aussöhnung mit den osteuropäischen Ländern angestoßen hatte (auf dem Titel vor einem Eisernen Vorhang mit einem Riss). 2015 wurde Angela Merkel gewählt. ("Kanzlerin der freien Welt").

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7955 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram