Waldenbuch: Eine Frau arbeitet mit Hörschutz im Homeoffice.

Das Arbeiten im Homeoffice kann steuerlich geltend gemacht werden.

Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Politik

Bundestag beschließt Homeoffice-Pauschale

Autor
Von nord24
17. Dezember 2020 // 06:39

Wer während der Corona-Krise von zu Hause arbeitet, soll seine Ausgaben leichter in der Steuererklärung geltend machen können.

Homeoffice-Pauschale für die Steuererklärungen der Jahre 2020 und 2021

Der Bundestag beschloss eine Homeoffice-Pauschale von maximal 600 Euro im Jahr. Sie soll für die Steuererklärungen der Jahre 2020 und 2021 gelten - danach, so hofft man, könnte die Corona-Pandemie im Griff sein und die meisten wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Damit die Regelung in Kraft treten kann, muss am Freitag aber noch der Bundesrat zustimmen. (dpa/mb)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
223 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger