Die Oppositionsparteien kritisieren die Informationslage im niedersächsischen Landtag während der Corona-Krise. Sie wollen jetzt klagen. (Archivbild)

Die Oppositionsparteien kritisieren die Informationslage im niedersächsischen Landtag während der Corona-Krise. Sie wollen jetzt klagen. (Archivbild)

Foto: Sina Schuldt/dpa

Politik
Wesermarsch
Zeven

Corona-Strategie: Niedersachsens Opposition will Regierung verklagen

Von nord24
19. Mai 2020 // 12:17

FDP und Grüne in Niedersachsen wollen die schwarz-rote Landesregierung vor dem Staatsgerichtshof verklagen. Sie sind mit der Informationslage im Landtag in der Corona-Krise nicht zufrieden. Das kündigten die beiden Oppositionsfraktionen am Dienstag in Hannover an.

Einigkeit bei FDP und Grünen über Klage

FDP und Grüne in Niedersachsen wollen die schwarz-rote Landesregierung vor dem Staatsgerichtshof verklagen, weil sie den Landtag in der Corona-Krise ungenügend informiert sehen. Mit einem Eilantrag sollten die grundlegenden Informationsrechte des Landtags als gewählte Vertretung des Volkes und Kontrollinstanz der Regierung schnellstmöglich wieder sichergestellt werden, teilten sie mit.

Erlasse im Wochentakt

Die Regierung erlasse seit Beginn der Corona-Krise im Wochentakt Verordnungen, mit denen sie zum Teil massiv in Grundrechte der Bevölkerung eingreife. Darüber werde das Landesparlament in aller Regel bisher erst unmittelbar vor dem Inkrafttreten oder im Nachhinein informiert, beklagten FDP und Grüne. Die Regierung erfülle damit in keiner Weise die Vorgaben der Landesverfassung, den Landtag über alle grundlegenden Vorhaben, „frühzeitig und vollständig zu unterrichten“.

Fehlende Debatten im Landtag

Schon seit längerem beklagt die Opposition im Landtag, dass das Parlament bei der Bewältigung der Corona-Krise vielfach außen vor ist und die Regierung ohne Debatte mit Erlassen über Beschränkungen und Lockerungen entscheidet.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

384 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger