Am Montag gab es 390 neue Corona-Infektionen in Deutschland.

Am Montag gab es 390 neue Corona-Infektionen in Deutschland.

Foto: Boris Roessler/dpa (Symbolfoto)

Politik

Coronavirus: 390 registrierte Neuinfektionen in Deutschland

Von nord24
7. Juli 2020 // 08:21

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge 390 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Damit waren seit Beginn der Corona-Krise mindestens 196.944 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert, wie das RKI am Dienstagmorgen meldete.

182.200 Menschen haben Coronavirus-Infektion überstanden

9024 mit dem Virus infizierte Menschen starben nach RKI-Angaben in Deutschland - das bedeutet ein Plus von 8 im Vergleich zum Vortag. Bis Sonntag hatten etwa 182.200 Menschen die Infektion nach RKI-Schätzungen überstanden. Das waren etwa 500 mehr als noch einen Tag zuvor.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1334 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger