Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit, nimmt zu Beginn einer Pressekonferenz zu Corona-Impfungen seine Schutzmaske ab.

Jens Spahn (CDU) steht in der Kritik.

Foto: Michael Kappeler/dpa

Politik

Kassenärzte: Spahn hat für Test-Chaos gesorgt

Autor
Von nord24
9. März 2021 // 07:15

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung wirft Gesundheitsminister Jens Spahn vor, in der Corona-Pandemie für ein Test-Chaos gesorgt zu haben.

Ärzte würden sich überrollt fühlen

Zwar kämen nun vermehrt Schnelltests zum Einsatz, doch leider in einer absolut kurzfristigen Umsetzung, die direkt beim Start zum Chaos geführt habe. Das sagte der Vize-Chef der Kassenärzte, Stephan Hofmeister, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Erst gestern sei die neue Test-Verordnung des Ministeriums bei den Ärzten eingetroffen. Kein Wunder, dass die niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen sich überrollt fühlten, so Hofmeister. (dpa/mb)

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
987 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger