Schreckschusswaffen sind in Deutschland sehr beliebt - und gefährlich.

Schreckschusswaffen sind in Deutschland sehr beliebt - und gefährlich.

Foto: Uli Deck/dpa

Politik

Politik fordert: Verkauf von Schreckschusspistolen einschränken

Von nord24
15. Januar 2020 // 12:45

Angesichts der großen Verbreitung von Schreckschusspistolen werden Forderungen aus der Politik nach schärferen Bestimmungen lauter.

Idee: Verkauf an Kleinen Waffenschein koppeln

Der Verkauf dieser Pistolen sollte an den sogenannten Kleinen Waffenschein gekoppelt werden, verlangen etwa die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) und die Grünen im Bundestag. Geisel sagte kürzlich, es könne nicht sein, dass man Schreckschusswaffen kaufen dürfe, ohne diesen Waffenschein vorzulegen. (dpa)
Warum Schreckschusswaffen so gefährlich sind und was Experten sagen, das lest ihr auf norderlesen.de

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1197 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger