Österreich, Wien: Die Hocker einer geschlossenen Bar sind mit Flatterband vor dem Tresen fixiert.

Der Corona-Teil-Lockdown in Deutschland wird möglicherweise verlängert.

Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa (Symbolfoto)

Politik

Verlängerung des Teil-Lockdowns bis 20. Dezember?

Von nord24
20. November 2020 // 17:13

Bei den Abstimmungen der Bundesländer auf ein gemeinsames Vorgehen in der Corona-Pandemie soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge unter anderem über eine Verlängerung des Teil-Lockdowns diskutiert werden.

Überlegungen: Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten

Nach Informationen mehrerer Zeitungen gibt es Überlegungen, den seit Anfang November und zunächst bis Ende des Monats begrenzten Teil-Lockdown bis mindestens kurz vor Weihnachten zu verlängern. Am Mittwoch wollen die Länderchefs zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise entscheiden.

Präsenzunterricht an Schulen könnte eingeschränkt werden

Es soll bei den Beratungen der Länder auch über mögliche weitere Corona-Maßnahmen an den Schulen gesprochen werden. Den Zeitungen zufolge ist daran gedacht, an Oberstufen und Berufsschulen den sogenannten Präsenzunterricht einzuschränken. Schüler würden dann wie vor den Sommerferien wieder von zu Hause aus verstärkt digital lernen. Dafür werden die Klassen und andere Lerngruppen geteilt. So ließen sich die Kontaktmöglichkeiten und damit auch das Infektionsrisiko verringern.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
137 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger