Nach dem massiven Corona-Ausbruch in dem Fleischbetrieb von Tönnies ist das öffentliche Leben in zwei Landkreisen von Nordrhein-Westfalen wieder stark eingeschränkt.

Nach dem massiven Corona-Ausbruch in dem Fleischbetrieb von Tönnies ist das öffentliche Leben in zwei Landkreisen von Nordrhein-Westfalen wieder stark eingeschränkt.

Foto: Guido Kirchner/dpa

Politik

Warendorf: So fühlt sich der zweite Lockdown an

24. Juni 2020 // 17:30

Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischbetrieb Tönnies im Kreis Gütersloh ist auch der benachbarte Kreis Warendorf vom Lockdown betroffen.

Keine Reise an die Küste

Kinos, Museen, Bars und Hallenbäder sind wieder geschlossen. Wer aus den beiden Kreisen nach Niedersachsen reisen will, hat Pech. Denn nach Bayern und Mecklenburg-Vorpommern hat auch Niedersachsen mit dem Beherbergungsverbot nachgezogen.

Wie sich das für eine Familie aus Warendorf anfühlt, wie wütend die Menschen auf den Fleischverarbeiter sind und welche Konsequenzen der Corona-Ausbruch hat, das lest ihr jetzt bei norderlesen.de und am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Mallorca hat die Feier-Meile am Ballermann für zwei Monate dicht gemacht. Richtige Entscheidung?

143 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger