Demonstranten beteiligen sich mit einem Banner mit der Aufschrift "Rote Karte gegen Antifeminismus Rassismus Sozialchauvinismus - unsere Alternative heißt Solidarität" an einer Sitzblockade an einer Zufahrt zum Schützenplatz. In einem Zelt fand dort der Landesparteitag der AfD Niedersachsen statt.

Demonstranten beteiligen sich mit einem Banner mit der Aufschrift "Rote Karte gegen Antifeminismus Rassismus Sozialchauvinismus - unsere Alternative heißt Solidarität" an einer Sitzblockade an einer Zufahrt zum Schützenplatz. In einem Zelt fand dort der Landesparteitag der AfD Niedersachsen statt.

Foto: picture alliance/dpa

Politik

Demonstranten und Aktivisten protestieren gegen AfD-Landesparteitag

Von dpa
29. Mai 2022 // 12:20

Gegen den Landesparteitag der AfD Niedersachsen haben am Samstag nach Angaben der Polizei bis zu 250 Menschen in Hannover demonstriert.

Versammlungen blieben friedlich

Die angemeldeten Versammlungen bei teils regnerischem Wetter seien friedlich geblieben, sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sprach von mehreren Hundert Menschen, die sich zu einer Demonstration des Bündnisses «bunt statt braun» versammelten. Zu den Rednern der Kundgebung zählte demnach auch Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne). Mehrere Rednerinnen und Redner forderten demnach, die AfD bei der Landtagswahl 2022 abzuwählen.

Straßenblockade

Neben Teilnehmenden der angemeldeten Versammlungen waren einer Polizeisprecherin zufolge rund 30 Aktivisten vor Ort, die eine Straße blockierten. So wollten sie AfD-Mitglieder daran hindern, aufs Versammlungsgelände zu gelangen. Die Polizei nahm die Personalien auf und verteilte Platzverweise. «Wir sind auf alles vorbereitet», sagte die Sprecherin. «Wir sind sichtbar im Einsatzraum.» Die Polizei war demnach mit mehreren Hundertschaften in der Nähe der Veranstaltung auf dem Schützenplatz in Hannover. Der AfD-Landesparteitag war für Samstag und Sonntag geplant. (dpa/dm)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1501 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger