In Prinz Harrys Residenz wohnt jetzt Cousine Eugenie

Prinzessin Eugenie ist mit Eheman Jack Brooksbank Medien zufolge in die Residenz von Prinz Harry und Meghan eingezogen.

Promis

In Prinz Harrys Residenz wohnt jetzt Cousine Eugenie

Von nord24
21. November 2020 // 21:30

Die britische Prinzessin Eugenie (30) ist mit Ehemann Jack Brooksbank (34) in Prinz Harrys Landhaus Frogmore Cottage in Windsor gezogen.

Eugenie, eine der Töchter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson, hat 2018 geheiratet und erwartet Anfang 2021 ihr erstes Kind. Persönliche Gegenstände von Harry und Meghan seien schon vor Wochen heimlich aus dem Landhaus geholt worden, berichtete die Zeitung „The Sun“. Das Landhaus war ein Geschenk von Königin Elizabeth II. an ihren Enkel Harry und mit Steuergeldern renoviert worden.

Länger in Kalifornien bleiben

Britische Medien sprachen von einem neuen Beleg, dass Harry (36), Meghan (39) und Archie (1) noch längere Zeit in Kalifornien bleiben werden. Nach ihrer Loslösung vom Königshaus leben sie, nach Zwischenstopps in Kanada und Los Angeles, in Santa Barbara.