Eine weiße Marmorplatte steht nun auf dem Grab von Jan Fedder.

Eine weiße Marmorplatte steht nun auf dem Grab von Jan Fedder.

Foto: Scholz/dpa

Promis

Jan Fedder: Ein Grabstein aus weißem Marmor

Von nord24
2. Mai 2020 // 21:30

Das Holzkreuz auf dem Grab des Hamburger Schauspielers Jan Fedder ist ersetzt worden. Fast drei Monate nach seinem Tod hat Fedder einen Grabstein bekommen.

„Liebe ist unsterblich“

Darauf ist eine weiße Marmorplatte angebracht. In goldener Schrift stehen darauf Name, Geburts- und Sterbedatum sowie die Inschrift „Liebe ist unsterblich“.

Witwe: Würde ihm gefallen

Darunter ist ein Wappen mit einem Herz, einem goldenen Tor und einem Anker zu sehen. „Jetzt ist endlich alles so, wie es sein soll. Ich denke, Jan würde es gefallen“, sagte Witwe Marion Fedder.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

495 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger