Bei einem Konzert der Rapper Materia und Casper stürzte während eines schweren Unwetters eine LED-Leinwand um. 20 Menschen wurden dabei verletzt, zwei von ihnen schwer.

Bei einem Konzert der Rapper Materia und Casper stürzte während eines schweren Unwetters eine LED-Leinwand um. 20 Menschen wurden dabei verletzt, zwei von ihnen schwer.

Foto: Marcel Kusch/dpa

Promis

Konzert von Marteria und Casper: Viele Verletzte nach Bühneneinsturz

Von Lili Maffiotte
1. September 2019 // 14:04

Bei einem Konzert von Materia und Casper sind in Essen am Samstag zehn Menschen schwer verletzt worden. Zwei von ihnen schwebten zwischenzeitlich in Lebensgefahr. 18 weitere Besucher wurden leicht verletzt. Über Essen zog ein schweres Unwetter. Durch den starken Wind ist gegen 21 Uhr eine LED-Leinwand vor der Bühne heruntergefallen. 

Ermittlungen aufgenommen

Rund 20.000 Besucher waren bei dem Konzert der Rapper Materia und Casper gewesen. Zahlreiche Menschen hätten einen Schock erlitten. Das Konzert wurde abgebrochen. Die Kriminalpolizei ermittelt. Der Unglücksort wurde abgesperrt.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8569 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram