Die britische Königin Queen Elizabeth II. steht den Plänen von Prinz Harry und dessen Frau Herzogin Meghan, einen Teil ihrer royalen Pflichten abzugeben, inzwischen weitgehend wohlwollend gegenüber.

Die britische Königin Queen Elizabeth II. steht den Plänen von Prinz Harry und dessen Frau Herzogin Meghan, einen Teil ihrer royalen Pflichten abzugeben, inzwischen weitgehend wohlwollend gegenüber.

Foto: Melville/dpa

Promis

Queen gibt Enkel Harry ihren Segen

Von nord24
14. Januar 2020 // 07:17

Die britische Königin Elizabeth II. hat auf einer Krisensitzung Prinz Harry und Herzogin Meghan ihren Segen für deren neue Pläne gegeben.

Familienzwist im britischen Königshaus abgewendet

Das Paar hatte überraschend angekündigt, künftig viele royale Verpflichtungen aufzugeben und abwechselnd in Großbritannien und Kanada zu leben. Die Diskussionen auf ihrem Landsitz in Sandringham seien "sehr konstruktiv" gewesen, teilte die Monarchin mit. Kommentatoren bezeichneten die Mitteilung der Queen als weise und wohlwollend. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1888 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger