Sir Sean Connery bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Napier University in Edinburgh. Jetzt ist die James-Bond-Legende tot.

Sir Sean Connery bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Napier University in Edinburgh. Jetzt ist die James-Bond-Legende tot.

Foto: Cheskin/dpa

Promis

Sean Connery ist tot

Autor
Von nord24
31. Oktober 2020 // 14:47

Der britische Schauspieler Sean Connery ist mit 90 Jahren gestorben.

Der Darsteller von James Bond starb in der Nacht zu Sonnabend, 31.10.2020, im Schlaf auf den Bahamas, wie der britische Sender BBC unter Berufung auf Connerys Familie meldete. Sein Sohn Jason Connery sagte, sein Vater sei im Kreis der Familie gestorben, nachdem sich sein Zustand verschlechtert habe.

Bester Bond-Darsteller

Am 25. August war der Weltstar 90 Jahre alt geworden. Als Schauspieler machte Connery James Bond, den Geheimagenten 007 im Dienst Ihrer Majestät, ab 1962 zum Kino-Mythos. Eine Film- und Fernsehzeitschrift kürte ihn zum besten Bond-Darsteller aller Zeiten. Connery verkörperte ihn stets kaltblütig und mit einer Prise Selbstironie, etwa in „Liebesgrüße aus Moskau“ in „Goldfinger“, „Diamantenfieber“ oder in seinem letzten 007-Film „Never Say Never Again“ (1983).

Oscar für Rolle in Mafia-Thriller

Für seine Rolle als Cop in Brian De Palmas Mafia-Thriller „Die Unbestechlichen“ (1987) erhielt Connery einen Oscar. In „Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen“ spielte er einen schrulligen Verbrecherjäger. Auch für seine Auftritte in Steven Spielbergs Abenteuerklassiker „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ (1989) und als väterlicher Franziskanermönch in Jean-Jacques Annauds „Der Name der Rose“ (1986) wurde er gefeiert.

Adelung zum Sir

Im Jahr 2000 wurde Thomas Sean Connery, so sein vollständiger Name, von Queen Elizabeth II. zum Sir geadelt. Connery war in Edinburgh geboren und in einfachen Verhältnissen aufgewachsen, die Familie seines Vaters war aus Irland eingewandert. Sein Vater war Katholik, seine Mutter Protestantin. Sein Herz schlug für Schottland, für dessen Unabhängigkeit er sich einsetzte. Connery war zwei Mal verheiratet und bekam einen Sohn.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
659 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger