Hamburg: Jan Hofer, Chefsprecher der "Tagesschau", zieht sich nach seiner letzten Nachrichtensendung die Krawatte aus (Screenshot).

Jan Hofer legt seine Krawatte ab.

Foto: ARD/dpa (Screenshot)

Promis

„Tagesschau“-Chefsprecher Jan Hofer hat sich verabschiedet

Autor
Von nord24
15. Dezember 2020 // 06:32

„Machen Sie es gut“. Mit diesen Worten hat sich Jan Hofer am Abend von den Zuschauern der „Tagesschau“ verabschiedet.

Jan Hofer legt seine rote Krawatte ab

Nach rund 36 Jahren im Dienst der quotenstärksten Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen hat der 68-Jährige am Montag Punkt 20 Uhr zum letzten Mal die neuesten Nachrichten aus Deutschland und der Welt verlesen. Hofer richtete am Ende auch für ein paar Dankesworte an die Zuschauer und seine Kollegen. „Für mich aber heute heißt es zum letzten Mal: Guten Abend, meine Damen und Herren. Machen Sie es gut“, sagte er, während er seine rote Krawatte mit einem Lächeln ablegte.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
227 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger